Datenschutz

Der Schutz der Daten, die du uns zur Verfügung stellst und deren Sicherheit sowie vertrauliche Behandlung ist uns sehr wichtig. Darum möchten wir dich an dieser Stelle darüber informieren, in welchem Umfang und zu welchen Zwecken wir personenbezogene Daten erheben, wenn du unseren Online Shop nutzt und wie wir den Schutz deiner Daten auf unserer Website realisieren. „Wir“ meint das Momokidz Team, vertreten durch Franziska Beier als verantwortliche Betreiber dieses Angebots, Hollerberg 4, 08340 Schwarzenberg. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes findest du im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Was wir mit personenbezogenen Daten meinen

Personenbezogene Daten erheben, nutzen oder geben wir nur dann weiter, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder du darin einwilligst. Zu diesen personenbezogenen Daten gehören z.B. dein Name, deine E-Mail-Adresse oder deine Telefonnummer. Aber auch Hobbies oder welche Webseiten von dir angesehen wurden. Kurzum, alle Angaben die zu dir zurückverfolgt werden können und mit deren Hilfe du als Person bestimmbar bist.

Welche Daten wir erheben

Manches ist offensichtlich, anderes geschieht im Hintergrund. Wir möchten dich umfassend informieren, weil alles datenschutzrechtlich relevant ist. Aber nochmal: Wir machen nur das, was erlaubt ist. Und Transparenz ist uns wichtig. Deshalb teilen wir dir das hier ausführlich mit. Zu den offensichtlich erhobenen Daten gehört die Kontaktaufnahme durch dich. Wenn du uns per Kontaktformular oder E-Mail schreibst, speichern wir deine Angaben, um deine Anfrage bearbeiten zu können. Außerdem können ja noch Anschlussfragen entstehen. Wir verwenden die von dir mitgeteilten Daten zur Erfüllung und Abwicklung deiner Bestellung. Zur Vertragserfüllung geben wir deine Daten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung bestellter Waren erforderlich ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir die hierfür erforderlichen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den von dir im Bestellprozess ausgewählten Zahlungsdienst. Wenn du Kommentare im Blog hinterlässt, wird deine IP-Adresse gespeichert. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren z.B. Beleidigungen oder verbotene politische Propaganda schreibt. In diesem Fall können wir im schlimmsten Fall selbst für den Kommentar belangt werden und sind daher an der Identität des Verfassers interessiert. Wenn du aktiv etwas abonnierst, dann werden ebenfalls die dafür notwendigen Daten gespeichert. Dies ist beim Kommentarabonnement und beim Newsletter der Fall. Hier geht es um deine E-Mail-Adresse, die zum Versand der Nachrichten erforderlich ist. Mit der Anmeldung speichern wir auch deine IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient dem Nachweis im Fall, dass jemand anderes deine E-Mail-Adresse missbraucht und sich ohne dein Wissen für den Empfang anmeldet. Deine Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand der Nachrichten kannst Du jederzeit widerrufen.

Datenverwendung bei Anmeldung zum E-Mail-Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Austragen“-Link im Newsletter. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters gelöscht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unberührt.

MailPoet

Diese Website nutzt die Dienste von MailPoet für den Versand von Newslettern. Anbieter ist die

Wysija SARL, incorporated in France since 2011. 

6 rue Dieudé
13006, Marseille
FRANCE

    • VAT number: FR 52538230186
    • SIRET : 53823018600024
    • RCS Marseille B 538 230 186

MailPoet ist ein Dienst, mit dem u.a. der Versand von Newslettern organisiert und analysiert werden kann. Wenn Sie Daten zum Zwecke des Newsletterbezugs eingeben (z.B. E-Mail-Adresse), werden diese auf unesrem Server gespeichert.

Wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren wollen, so geschieht dies nach dem Doubl-Opt-In Verfahren. Der erste Teil der Registrierung erfolgt auf unserer Seite, indem Sie uns eine Email-Adresse mitteilen. An diese Email-Adresse wird eine Bestätigungsmail versendet. Sie erhalten den Newsletter erst nach dem Sie diese Bestätigungsmail von uns erhalten und quittiert haben. Sollten Sie diese Bestätigung nicht senden, werden Ihre Daten (E-Mail Adresse) wieder gelöscht.

Mit Hilfe von MailPoet können wir unsere Newsletterkampagnen analysieren. Wenn Sie eine mit MailPoet versandte E-Mail öffnen, verbindet sich eine in der E-Mail enthaltene Datei (sog. web-beacon) mit unserem Server. So kann festgestellt werden, ob eine Newsletter-Nachricht geöffnet und welche Links ggf. angeklickt wurden. Außerdem werden technische Informationen erfasst (z.B. Zeitpunkt des Abrufs, IP-Adresse, Browsertyp und Betriebssystem). Diese Informationen können nicht dem jeweiligen Newsletter-Empfänger zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Analyse von Newsletterkampagnen. Die Ergebnisse dieser Analysen können genutzt werden, um künftige Newsletter besser an die Interessen der Empfänger anzupassen.

Wenn Sie keine Analyse durch MailPoet wollen, müssen Sie den Newsletter abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Newsletternachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie den Newsletter abbestellen. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters sowohl von unseren Servern als auch von den Servern von MailPoet gelöscht.

Näheres entnehmen Sie den Datenschutzbestimmungen von MailPoet unter:https://www.mailpoet.com/privacy-notice/.

Daten im Hintergrund

Diese dienen entweder statistischen Zwecken (für den Betrieb, die Sicherheit und die Optimierung unseres Angebots) oder um unsere Website mit sozialen Netzwerken oder anderen Websites zu verbinden. Wir (beziehungsweise unser Webspace-Provider) erheben Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (sogenannte Serverlogfiles). Zu diesen Zugriffsdaten gehören: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, dein Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. Außerdem arbeiten wir mit Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf deinem PC, Smartphone o.ä. spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern.

Webanalyse mit Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten der Webseite zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern oder einschränken. Allerdings weisen wir dich darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich wirst nutzen können. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch Cookies erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst:http://tools.google.com/dlpage/gaoptout

Alternativ zum Browser-Plugin kannst du hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf deinem Endgerät abgelegt. Wenn du deine Cookies löschst, musst du den Link erneut anklicken. Auf unserer Webseite binden wir auch immer wieder Dienste und Inhalte Dritter ein. Dies sind z.B. Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten. Technisch funktioniert das nur, wenn diese Dritt-Anbieter deine IP-Adresse wahrnehmen können und damit deinem Browser ihre Inhalte senden können. Leider haben wir keinen Einfluss darauf, falls diese Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern.

Facebook 

Auf unserer Webseite verwenden wir auch Plugins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Dein Browser baut deshalb beim Aufruf unserer Webseite eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Facebook erhält dadurch die Information, dass du meine Webseite aufgerufen hast. Bist du bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch deinem Facebook-Konto zuordnen. Ebenso, wenn du einen Kommentar abgibst oder den Like-Button betätigst. Wenn du das nicht möchtest, dann musst du dich vor dem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Auf Antrag teilen wir dir gerne unentgeltlich die personenbezogenen Daten mit, die wir über dich gespeichert haben. Du kannst dann auch unrichtige Daten berichtigen oder deine Daten sperren oder löschen lassen – soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht. Wenn du nicht möchtest, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar deinem Facebook-Profil zuordnet, musst du dich vor deinem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Du kannst das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für deinen Browser komplett verhindern, z.B. mit dem„Facebook Blocker“.

Haftung für Inhalte

Die Inhalte dieses Internetauftritts wurden mit größter Sorgfalt geprüft und erstellt. Wir übernehmen jedoch keine Gewähr für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität des Inhalts. Wir behalten uns ausdrücklich vor, den Internetauftritt frei zu verändern.

Haftung für Links

Dieser Internetauftritt enthält Links zu externen Webseiten, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Trotz sorgfältiger Überprüfung distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkter Seiten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung deiner personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wende dich sich bitte an momokidzszb@googlemail.com.